Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Solidarische Landwirtschaft

Landwirtschaft 2.0 - fairere Lebensmittelproduktion durch Solidarität. Mit der alternativen Versorgungsstruktur der SOLAWI holt man sich ein Stück Ernährungssouveränität zurück.

30 Kilometer von München entfernt, in Spielberg bei Mammendorf, ist man zwischen Feldern und Wäldern schon mitten in der Landidylle – komplett mit einem kleinen, denkmalgeschützten Kloster ums Eck. Seit 2017 wird hier Gemüse ökologisch und Fair angebaut und - ohne Umwege über Läden oder Märkte – direkt an die Abnehmer im Bereich der Großstadt geliefert. Das Besondere: Beim Kartoffelkombinat teilen Erzeuger und Verbraucher sowohl Erzeugungskosten als auch Ernte miteinander. Dieser Ansatz nennt sich Solidarische Landwirtschaft, kurz SoLaWi, und ermöglicht den Aufbau einer  nachhaltigen Versorgungsstruktur, die nicht auf Gewinn, sondern Gemeinwohl ausgerichtet ist.

  Martina Pahr

PDF bestellen

FOTO: © Kartoffelkombinat

Mehr VISIONEN?

Dieser Teaser zeigt einen kleinen Ausschnitt der Oktober/November-Ausgabe.

Hat es gefallen? Das neue Heft gleich hier bestellen.

Die digitale Ausgabe findest du gleich hier!

Du willst Visionen nicht verpassen? Dann ist das Abo genau richtig!
Viel Freude und Inspiration beim Schmökern!

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2020 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben