Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Rhythmus des Lebens

Dem einen läuft sie davon, der nächste hat nie genug von ihr. Sie vergeht im Flug oder zieht sich ewig hin. Die Zeit – sie betrifft uns alle gleichermaßen und doch jeden individuell.

Wie geht man mit diesem kostbaren Gut um und was hat sich durch die Pandemie verändert?

Seit über einem Jahr bestimmt ein Thema den Alltag vieler Menschen weltweit. Die Medien sind voll mit Meldungen und Berichten über die negativen Auswirkungen der Pandemie. Bei allen Zumutungen, die Lockdowns, Reisebeschränkungen und Homeoffice mit sich bringen, lohnt sich ein Blick auf das, was viele wieder- oder sogar ganz neu entdecken: Zeit für sich, die Familie und die Dinge, die in einer überschleunigten Gesellschaft kaum noch möglich waren. Seien wir ehrlich, wer hat nicht schon Sätze gesagt wie „Dafür habe ich keine Zeit“ oder „Ich würde ja gerne, aber ich weiß nicht, wann ich dazu komme“? Über allem steht ein Begriff, der so flüchtig wie allgegenwärtig und gleichzeitig individuell erfahrbar ist: die Zeit.

 Claudia Hötzendorfer

FOTO: gettyimages

Mehr VISIONEN?

Dieser Teaser zeigt einen kleinen Ausschnitt der April/Mai-Ausgabe.

Hat es gefallen? Das neue Heft gleich hier bestellen.

Die digitale Ausgabe findest du gleich hier!

Du willst Visionen nicht verpassen? Dann ist das Abo genau richtig!
Viel Freude und Inspiration beim Schmökern!

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2021 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben