Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Magie der Trommeln

Der Deutsche Musikrat hat 2022 zum Jahr des Schlagzeugs ausgerufen. Kein Drumkit ohne Trommeln und kein Perkussionist, der ohne deren vielfältige Variationen auskommt.

Sie gehören zu den ersten Instrumenten, die der Mensch gespielt und rituell eingesetzt hat. Gründe genug also, um dem Geheimnis ihres Klangs und der Magie ihres Rhythmus nachzuspüren.

Plop! Klack! Bumm! Der Sound, den Schlaginstrumente hervorbringen können, ist so vielfältig, wie es von ihnen Varianten gibt. Die Trommel ist nur eine Art und längst nicht die älteste, die den Menschen fasziniert und dazu verleitet, ihr Töne zu entlocken. Jede Kultur hat ihre eigenen Formen hervorgebracht. Die von der kleinen tibetischen Damaru über die irisch-keltische Bodhran und die afrikanische Djembe bis hin zur japanischen O-Daiko reichen. Im Ursprung sind sie alle rituell und zu besonderen Anlässen eingesetzt worden, aber auch um über weite Strecken Botschaften senden zu können. Einige von ihnen wurden bei Festen gespielt, andere um Sklaven bei der Arbeit anzutreiben oder während Soldaten in den Krieg zogen. Ihnen gemeinsam ist der Rhythmus, der aus den Pausen zwischen wiederholten Schlägen entsteht und daraus seine Wirkung auf Körper, Geist und Seele des Spielers wie des Zuhörers entfaltet.

 Claudia Hötzendorfer

PDF bestellen

FOTO: gettyimages

Special - GOTT?

Abo Visionen

Bücher-Special

facebook like us

 

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

Copyright © 2022 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben