Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

In den Dialog zu gehen, erfordert Mut, besonders wenn es sich um einen emotional geladenen und kontroversen Dialog handelt. Wie bringen wir unsere eigene Meinung auf respektvolle Weise zum Ausdruck, ohne Fronten zu bilden?

Mut zur eigenen Meinung – das klingt simpel. „Sapere aude“, sagte schon der Philosoph Immanuel Kant und meinte damit: „Wage es, weise zu sein!“ Oder auch: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Sollen wir nach Kant also generell mutig sein, selbst in die eine Richtung zu denken, wenn diese uns richtig erscheint, auch wenn unsere Mitmenschen in die andere Richtung denken? Wie sollen wir mutig sein: im Stillen gegenüber uns selbst oder doch laut  ausgesprochen gegenüber anderen? Und was bedeutet „Mut“ in diesem Zusammenhang?

 Judith Henkys

PDF bestellen

FOTO: gettyimages

Sonderheft - GOTT?

Abo Visionen

Bücher-Special

facebook like us

 

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2022 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben