Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 10 18
Zen - Natur aller Dinge

Die Kunst des Seins: Alles ist der eine Geist, die eine Wirklichkeit. Den Moment mit seinem ganzen Sein erfüllen bedeutet, in diesem Moment ein erfülltes Leben zu leben.

Die eigentliche Bedeutung von Zen ist alleine mit dem menschlichen Verstand nicht so einfach zu erklären. Zen ist vielmehr ein Weg, sich bedingungslos auf das Hier und Jetzt einzulassen. Denn nur wer sich über seinen menschlichen Verstand hinwegsetzt, wird sich seines eigentlichen Wesens bewusstwerden. Und nur mit diesem Wissen gelangt man zur alleinigen Wirklichkeit, die von jeher da war, gerade ist und sein wird. Diese Wirklichkeit zu erkennen, schenkt die absolute Freiheit der Gedanken und des Geistes. Zen ist der Schlüssel, um selbst im hektischsten Treiben und in größter Unruhe mit sich und der Welt in Frieden zu sein. Die Grundvoraussetzung ist, sich innerlich leer zu machen, um sich mit dem Äußeren in Übereinstimmung zu bringen. Doch ganz so einfach, wie es klingt, gelingt das meist leider nicht.

 Ana Weissbrod

FOTO: THINKSTOCK

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben