Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Am 30. 8. 2015 starb der weltberühmte Psychologe und spirituelle Lehrer Wayne W. Dyer. Sein heute schon selbstverständlich erscheinendes Credo lautet: ‚Liebe dich selbst wie du bist!‘ VISIONEN würdigt Wayne Dyers Leben und Wirken.

Der Ursprung des menschlichen Unglücks liegt in unserem Denken. Durch Meditation wird das Problem an der Wurzel gepackt

Warmherzigkeit ist eine Wohltat – für andere wie für einen selbst. Es lohnt sich, diese Quelle der Freude zu erschließen.

Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
Was du nicht willst, das man dir tu’, das füg’ auch keinem anderen zu.

Durch einen Vergleich der Geburtshoroskope können 
Partner den karmischen Hintergrund ihrer Beziehung besser verstehen.

Seit den Veden steht in der spirituellen Tradition Indiens das Licht für Bewusstsein. Die vielen kleinen Öllampen zum Diwalifest erinnern an unsere heimischen Weihnachtskerzen.

In jeder Kultur gibt es Tabus – Dinge, über die man nicht redet, und Dinge, die man nicht tut. Besonders heikel sind religiös begründete Tabus.

Der Mensch möchte glücklich sein. Im Einklang mit sich und anderen,  Nähe, Austausch und Intimität erleben können, sich geliebt fühlen und lieben können.

Durch Liebe ward das Bittre süß und hold,
durch Liebe ward das Kupfer reines Gold,

Soham H. Gerull - All and One

Die Edition VISIONEN präsentiert erneut spirituelle Motive eines bekannten Künstlers zum Herausnehmen und Sammeln.

Seine lichtdurchfluteten ätherischen Bilder sind auf Buchtiteln,
in Heilpraxen, auf Kongressen und im Internet zu sehen.
Sie strahlen Harmonie und Schönheit aus, lassen Überirdisches erahnen.

Petra Neumayer spricht über ihr neues Buch „Selbstcoaching mit Symbolen“ und zeigt, wie sich Symbole als heilsames Instrument der Selbstentfaltung nutzen lassen.

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben