Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn der Sommer nicht die Zeit zum Träumen ist, wann ist sie dann? Daher steht diese „VISIONEN-Sommerausgabe“ ganz im Zeichen des Träumens und der Träumer unter uns.

Das Christentum ist reich an spirituellen Schätzen, dennoch verlieren die christlichen Kirchen hierzulande an Zustimmung. Sinn und Erfüllung suchen die Menschen anderswo.

Der weibliche Weg ist ein Weg nach innen. Es ist die Natur selbst, die uns diesen Weg offenbart und dazu die Bilder liefert. Es ist der Ruf der inneren Göttin, die uns dazu den Weg weisen will.

Glück ist nicht planbar, darum schwinge möglichst hoch und weit, öffne dein Herz und deine Träume werden dir zufließen.

Unsere Aufgabe besteht wohl darin, die Helligkeit zu finden, sie wahrzunehmen, sie zu erleben, sie in uns aufzunehmen und sie am Ende sogar zu feiern.

Den eigenen Träumen einen Raum geben funktioniert auch mit Astrologie: Bestimmte Orte stehen mit dem persönlichen Horoskop in besonderer Verbindung.

Vor 44 Jahren avancierten „Die Lehren des Don Juan. Ein Yaqui-Weg des Wissens“ zur Bibel der Hippie- und New Age-Bewegung. Der Autor ließ sich als Peyote-Ethnologe feiern und wurde schließlich als Sektenführer entzaubert.

Golddurchflammte Ätherwogen,
Schwerer Äste grüne Bogen,
Süß verwob‘ne Träumerei‘n…
Sommer, deine warmen Farben,
Helle Blumen, gold‘ne Garben
Leuchten mir ins Herz hinein…

Durch Meditationen, Yogaübungen, Mudras und vielen Inspirationen lernen, wie wir das Feuer in unserem Herzen schüren und dadurch mit unserem inneren Rhythmus im Einklang der Natur leben.

Mystisch und pittoresk, bildgewaltig und lebensnah. Das Fotoprojekt der belgischen Fotografin interpretiert auf spirituelle Weise die Symbolik von Tarot-Karten in den Slums von Haiti.

Wie aus Leidenschaft, Visionen, Enthusiasmus und Mut eine echte Erfolgsgeschichte wird.

Mit der richtigen Pflege auf biologischer Basis ist die Haut gut geschützt - ganz ohne Nebenwirkungen und ohne Abstriche in der Anwendung.

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben