Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 11 18

Gedanken sind zwar nicht materiell greifbar, aber ihre Wirkkraft ist nicht zu unterschätzen. Ganz gleich, ob wir negative oder liebevolle Gedanken für andere hegen, die Konsequenzen unseres Denkens lassen nicht lange auf sich warten.

Heimat kann ein kompliziertes Konstrukt sein: nicht nur geografisch, sondern auch sprachlich, kulturell, spirituell. Heimat ist letztendlich Identität und Festlegung, Zugehörigkeitsgefühl und innere Einkehr.

Die Archetypen meiner Seele. - Eine intensive Auseinandersetzung unserer Autorin Daniela Hutter mit dem eigenen Ich. Ein Nachspüren auf sehr persönlichem Niveau.

„Heimkehr zur Wurzel heißt: Stille. Stille heißt: Rückkehr zur Bestimmung. Rückkehr zur Bestimmung heißt: Ewigkeit. Erkennen des Ewigen heißt: Erleuchtung“ - Lao-Tse

Wir alle sehnen uns nach Heimat: aber tatsächlich haben die wenigsten Menschen den Prozess der Ablösung von den Eltern in ihrem Leben vollständig vollzogen.

Er gilt als einer der größten mystischen Poeten aller Zeiten – keiner hat für die Liebe und den Schmerz je schönere Worte gefunden als der persische Dichter Rumi.

nach oben