Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Nahtod

Die Seele wird leichter und glücklicher, je mehr sie von ihren karmischen Belastungen befreit wird. Denn unsere persönliche Vergangenheit beeinflusst immer  unsere Gegenwart und Zukunft.

Freundschaft

Liebe Leserinnen und Leser,
die Kraft der Freundschaft ist ein so hohes Gut, dass wir im Zusammengang zwischen Respekt, Zuneigung und Liebe manchmal vergessen, wie wertvoll sie  wirklich ist.

Kraft der Freundschaft

Freunde: Ohne sie ist das Leben kaum zu bewältigen. Aber was macht echte Freundschaft aus – und was verrät sie uns über uns selbst?

Rhonda Byrne

In „The Secret“ erklärt die Australierin Rhonda Byrne, wie sich selbst unmöglich erscheinende Träume verwirklichen lassen. Vor zehn Jahren erschien das aufsehenerregende Buch auf Deutsch.

innere Freiheit

Vor 500 Jahren hat der Mönch Martin Luther mit „seiner“ Reformation einen Befreiungsprozess angestoßen: die Freiheit des Gewissens war und ist auch die Reformation des Menschen!

Krishna Das

Der Sänger hinduistischer Musik ist der bekannteste amerikanische Kirtansänger und wird aufgrund seines westlich geprägten Stils auch „Popstar des Yoga“  genannt. Das Singen von spirituellen Liedern aus der indischen, yogischen Tradition und wird mit dem Harmonium begleitet.

Martin Luther

Der Augustinermönch Martin Luther hat dem modernen, mündigen Menschen den Weg bereitet. Sein Hauptanliegen: Der Mensch soll lernen, selbst zu  denken und ohne Angst zu leben!

Friedhof

Der Tod liegt oft friedlich inmitten pulsierender Metropolen. Der diskrete Charme der Vergänglichkeit und die heitere Melancholie, die von alten Friedhöfen ausgehen, helfen dabei, die Lebenden zu erden.

Huna

Das uralte Wissen aus dem polynesischen Kulturkreis kann uns auch heute mit seiner „Magie“ und unzähligen Ritualen helfen, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

Venedig

Wasser ist hier einfach überall: Es hängt in dichten Nebelschwaden in der Luft, tritt bei Sturm über die Ufer der Kanäle und verzaubert die morbide Lagunenstadt in jeder Sekunde in ein anderes lebendiges Gemälde.

Stefan Zweig

Leise zieht mein Boot in blassen Wellen,
Die den Sternenreigen funkelnd spiegeln,
Breite, duftumhüllte Silberquellen
Rinnen von den mondbeglänzten Hügeln.

Belchen-System

Die keltische Hochkultur gibt uns bis heute Rätsel auf. Eines davon ist ein Fünf-Gipfel-System, das den keltischen Druiden zur Berechnung des Sonnenkalenders gedient haben soll.

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben