Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

wir erleben aktuell eine Welt, die sich ständig immer schneller dreht und gefühlt noch weiter an Geschwindigkeit zunimmt.

Ein einfacher Lebensstil gilt als hilfreich für den spirituellen Fortschritt. Wie aber erkennt man am besten, was dafür notwendig und was absolut überflüssig ist?

Weniger ist Mehr! Von der Erfüllung, der Programmierung zu entkommen. Weg vom höher, schneller, bunter, Konsumzwänge ablehnen, Rückbesinnung auf „alte“ Werte, das einfache Leben führen.

Ohne Moos nix los und ohne Knete keine Fete. Der Rubel soll rollen und am Ende der Kohle ist noch viel zu viel Monat übrig…

Barb Schmidt aus Florida zeigt in ihrem Buch „The Practice“ einen Weg, wie man spirituelle Übungen ganz einfach in den normalen Alltag einbinden kann, um stressige Situation besser zu bewältigen!

Ein harmonisch fließendes Chi bringt neue Lebensenergie in Ihr Zuhause. Nutzen Sie jetzt das Frühjahr, um Ihr Leben und Ihr Zuhause ordentlich zu entrümpeln…

Hör auf der Flöte Rohr – wie es erzählt, und wie es klagt
Vom Trennungsschmerz gequält:

Eine wunderbare Reise durch die Welt des Yoga, die den Geist und die Seele seiner Lehrer, ihre Übungen, ihre Länder und ihre Leute einfängt.

Schon in der Antike setzte man Heilsteine nach astrologischen Zuordnungen ein, um mit ihrer Hilfe Energien im Körper auszubalancieren.

Eine „Blumenschrift“ gab es bereits im alten China, vom Orient aus erreichte diese Blumensprache schließlich auch Europa. Wer den Code richtig entschlüsselt, erfährt selbst heute „durch die Blume“ was gemeint ist.

Der Stamm biegt sich im Wind, aber er bricht nicht. Die Blätter werden vom Wind bewegt, aber sie fallen nicht. Der Bambus gibt nach und bleibt gerade deshalb Sieger.

Alternative Therapeuten haben die heilkräftige Information uralter Strichzeichen und Symbole entdeckt und deren Anwendung erforscht.

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben