Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Die Sea Shepherd Conversation Society ist eine gemeinnützige Organisation, die zum Schutz der Meere gewagte Aktionen durchführt, um das Abschlachten bedrohter und gefährdeter Meeresbewohner zu beenden.

Das herrlich leuchtende Orange der Sanddornfrüchte ist nur ein „hervorstechendes“ Merkmal. In der Naturkosmetik gilt die Powerbeere als Multivitamin-Wunder und Anti-Aging-Profi.

Mit einer Tee-Zeremonie lassen sich Entspannung, Schönheit und Gesundheit in den Alltag holen. Eine duftende Oase in der kalten Jahreszeit.

Auch bei äußerer Anwendung wie dieser Matcha Gesichtsmaske entfaltet Tee seine wohltuende Kraft.

Platz ist in der kleinsten Hütte! Als Paar auf 13 Quadratmetern zusammenleben – das geht nicht? Geht doch, wenn Sie wie Malissa und Chris Tack konsequent Überfluss gegen Lebensqualität eintauschen.

Direkt vor unseren Augen und trotzdem im Verborgenen „sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht“. Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über absolut verblüffende Fähigkeiten der Bäume. Denn zwischen Wurzeln und Krone passiert mehr, als wir ahnen.

Das Weltkulturerbe lockt jährlich über drei Millionen Besucher in eine geheimnisvolle Schneckenstadt. Von der Gewalt des Meeres über Mittelalter-Atmosphäre bis hin zur Meditation gehört hier alles zum unvergesslichen Erlebnis.

Nicht nur an Halloween hat der Kürbis Saison Aus dem früheren “Arme-Leute-Essen” ist heute ein fester Bestandteil der kreativen Küche im Herbst geworden.

 Gegen Jahresende wird Detoxing, also die Reinigung von allerlei Giften wieder Thema. Kräuter, Blätter und Gemüse sind die idealen Verbündeten zur Ausleitung und Entsäuerung.

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2020 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben