Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Abwehr staerken

Keine Chance für Schnupfennasen und Dauerhusten. Wer im langsam näher kommenden Winter vor Viren, Bakterien & Co. geschützt sein möchte, sollte schon jetzt im Herbst damit anfangen, seine Abwehrkräfte zu stärken.

Eben noch Sonne, plötzlich Regen und Kälte, erste Frost einbrüche und Herbststürme – der Organismus macht jetzt ganz schön was mit. Statt sich davon unterkriegen zu lassen und sich in geschlossenen, überheizten Räumen zu verkriechen, sollte man bei Wind und Wetter spazieren gehen – mindestens eine halbe Stunde. So lernt der Körper, sich rasch wechselnden Temperaturen anzupassen und wird abgehärtet. (Am besten nach dem Zwiebelsystem kleiden – dann kann man Schicht für Schicht ablegen.) Auf Spaziergängen kann man außerdem jetzt noch reichlich Sonnenlicht tanken, das die Produktion von Vitamin D ankurbelt. Das Sonnen-Vitamin beugt nicht nur Depri-Stimmung vor und schützt vor Osteoporose. Es gibt auch T-Zellen (siehe Info- Kasten) den nötigen Kick, um aktiv zu werden und Krankheitserreger auszuschalten, wie eine Studie der Universität Kopenhagen nachweisen konnte.

Marina Knippel

FOTOS: Thinkstock

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2020 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben