Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header08 18
Abwehr staerken

Keine Chance für Schnupfennasen und Dauerhusten. Wer im langsam näher kommenden Winter vor Viren, Bakterien & Co. geschützt sein möchte, sollte schon jetzt im Herbst damit anfangen, seine Abwehrkräfte zu stärken.

Eben noch Sonne, plötzlich Regen und Kälte, erste Frost einbrüche und Herbststürme – der Organismus macht jetzt ganz schön was mit. Statt sich davon unterkriegen zu lassen und sich in geschlossenen, überheizten Räumen zu verkriechen, sollte man bei Wind und Wetter spazieren gehen – mindestens eine halbe Stunde. So lernt der Körper, sich rasch wechselnden Temperaturen anzupassen und wird abgehärtet. (Am besten nach dem Zwiebelsystem kleiden – dann kann man Schicht für Schicht ablegen.) Auf Spaziergängen kann man außerdem jetzt noch reichlich Sonnenlicht tanken, das die Produktion von Vitamin D ankurbelt. Das Sonnen-Vitamin beugt nicht nur Depri-Stimmung vor und schützt vor Osteoporose. Es gibt auch T-Zellen (siehe Info- Kasten) den nötigen Kick, um aktiv zu werden und Krankheitserreger auszuschalten, wie eine Studie der Universität Kopenhagen nachweisen konnte.

Marina Knippel

FOTOS: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben