Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 09 18orange
Aprikosenkernoel

Selbst extrem sensibler Haut schenkt das milde und gut verträgliche Öl aus dem Aprikosenkern neue Strahlkraft

Mit Aprikosen wolln wir ihn begrüßen“. So wie in dem Zitat des englischen Dichters und Dramatikers William Shakespeare aus seinem Schauspiel „Ein Sommernachtstraum“ begrüßen wir den Sommer auf unserer Haut mit geschmeidigem Aprikosenkernöl. Seinen botanischen Namen „Prunus Armeniaca“ verdankt es dem lange verfolgten Irrglauben, dass sein Ursprung in der Antike Armeniens lag. Mittlerweile weiß man jedoch, dass die  Aprikose im alten China schon vor 5000 Jahren kultiviert wurde und dort als Symbol mädchenhafter Schönheit gilt, so wie sie auch in vielen anderen Kulturen für Schönheit und Jugend steht.

Ana Friedrich

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben